Niedersächsisches Burgmannengeschlecht, geadelt 1459, das um 1600 nach Livland (Estland) auswanderte. Berechtigung zur Führung des Freiherrn- und Barontitels. Das Geschlecht gehört zu den Ritterschaften von Schweden, Oesel, Estland, Livland, Finnland und Kurland.